Zuhause > Propaganda articles > WIE VERMEIDEN WIR SHEDDING?
Produkte
Zertifizierungen
Kontaktieren Sie uns
Telefonnummer: 86-15288722788
Faxnummer: + 86-530-7352666
Telefonnummer: + 86-530-7352888
Email: cgc@xindahair.cn

Firmenanschrift: 2. Human Hair Industrial Park, Juancheng, Shandong, ChinaJetzt Kontakt

WIE VERMEIDEN WIR SHEDDING?

Zugeigenschaften

 

Stylisten und Kunden bewerten die kosmetischen Eigenschaften von Haarverlängerungen nach Kämmbarkeit, Festigkeit und Elastizität.

Wir übersetzen diese Eigenschaften in Einzelfaserbewertungen der Reibung und der Zugeigenschaften.

Menschenhaar ist eine elastische Substanz, die unter Belastung (Deformation) belastet wird.

Das übliche Verfahren zur Bewertung der Festigkeits- und Elastizitätseigenschaften von menschlichem Haar erfolgt über Zugspannungs- / Belastungstests.

 

Wie es gemacht wird:

 

1. Eine Faser bekannter Länge und bekannten Durchmessers wird mit einer festen Geschwindigkeit und einer festen relativen Feuchtigkeit und Temperatur auf einem automatisierten Instrument gestreckt.

2. Die Verfahren zum Testen der Festigkeit und Elastizität umfassen das Einstellen der Temperatur im Testraum auf ungefähr 21 Grad Celsius (70 Grad Fahrenheit) und der Feuchtigkeit zwischen 40% und 63%.

3. Je höher die Luftfeuchtigkeit, desto stärker wird das Haar, was Ergebnisse garantieren kann, die nicht der Realität entsprechen.

4. Eine Haarlänge wird auf Klemmen montiert, die auf Null gesetzt werden. Das bedeutet, dass wir sicherstellen müssen, dass das Haar nicht gespannt oder locker ist. Unsere Software übernimmt dies für uns.

5. Ein am Dehnständer angebrachter Motor bewegt die Klammern mit sehr geringer Geschwindigkeit auseinander.

6. Während der Aktivierung des Motors wird gleichzeitig die Software aktiviert, die die Informationen überträgt, die Zahlen analysiert und in einem Diagramm darstellt.

7. Nach einigen Minuten bricht die Haarsträhne auseinander und die Software markiert genau diesen Punkt in der Grafik.

8. Der Durchmesser der Litze muss vor dem Test gemessen und in die Software eingegeben werden, um entsprechende Festigkeits- und Elastizitätswerte zu generieren.

9. Zusätzlich analysiert die Software die Qualität von Bindungen aus 3 verschiedenen Regionen des Haares.

 

Die Durchführung der Dehnungs- / Stresstests ahmt den Vorgang des Kämmens der Haare nach und liefert wichtige Informationen für den wertorientierten Kosmetikhersteller.

 

              

 

Kortikale Eigenschaften

 

Zugfestigkeitseigenschaften haben weniger mit Oberflächeneigenschaften (wie Nagelhaut) zu tun, als vielmehr mit kortikalen Eigenschaften (wie wo die Dehnung auftritt).

Die Nagelhaut trägt nicht zu den Zugeigenschaften bei, kann jedoch durch übermäßiges Strecken beschädigt werden, wenn sich die Schuppen anheben und von der Faser trennen.

Nagelhautschäden sind die ersten, die auftreten.

 

Ähnlich wie ein Gummiband zu dehnen, das Druck auf der Oberfläche hat. Wenn Sie es über den normalen Entspannungspunkt hinaus dehnen, wird die Tinte reißen und sich schließlich von der Oberfläche lösen, lange bevor das Gummiband reißt.

 

Die Kortikalis ist ein Hauptbestandteil der Fasermasse. Innerhalb der Kortikalis befinden sich Mikrofibrillen, die einen großen Teil der kortikalen Zellen ausmachen. Und diese bestehen aus Zwischenfilamenten und der Matrix.

Während des Zugspannungstests dehnen wir die Faser so, dass sie sich weiter in die Bereiche nach der Streckgrenze erstreckt, in denen eine Umwandlung in den Zwischenfilamenten auftritt.

Dies führt zu einem Strukturverlust, der in der Regel durch Entspannung wieder hergestellt wird.

Leider tritt die Erholung bei normalen gesunden Haarverlängerungen und nicht überbearbeiteten oder nicht kutikulären Haarverlängerungen und -ersatzprodukten auf.

 

Kämmen und Reiben

 

Sowohl das Kämmen als auch die Reibung werden berücksichtigt gefährlichsten Faktoren bei der Erörterung der Pflege von Menschenhaar.

Während wir unser Haar kämmen, üben wir eine erhebliche Kraft auf die Haarfasern aus und es wird in verschiedenen Graden gedehnt. Die während des Kämmens ausgeübte Kraft erzeugt auch Reibung, die dazu führt, dass die Nagelhaut abbricht und sich von der Strähne löst, was die Anfälligkeit des Haares erhöht.

 

Jedes Mal, wenn wir auf ein kleines Gewirr in unseren Haaren stoßen, müssen wir uns daran erinnern, geduldiger zu sein.

 

Wenn wir kämmen und unser Haar strecken, soll das Haar im Wesentlichen nach hinten springen.

Wenn wir das Haar in wissenschaftlichen Werten um 5% -10% über seine ursprüngliche Länge hinaus dehnen, führt das Haar normalerweise eine vollständige Erholung durch und springt auf den Nullpunkt zurück.

Wenn wir uns die Haare strecken 14% -17% über der ursprünglichen Längewird sich der prozentuale Anteil der Entspannung (der Mechanismus des Zurückprallens) nicht auf Null erholen. Und es gibt jetzt irreversiblen Schaden, obwohl wir es vielleicht nicht spüren.

Haare strecken Bei mehr als 17% wird ein irreversibler Schaden verursacht, den wir bemerken werden.

Das Haar wird wieder zu einer Locke geformt, fast wie eine Schlange, die sich zurückzieht.

Bei verarbeiteten Haarverlängerungen sind die prozentualen Werte viel geringer, da die Kortikalis massiv chemisch geschädigt wurde und viele der Bindungen aufgebrochen sind und starken Kraftanwendungen nicht standhalten können.

Und der verarbeitete Strang schnappt nicht zurück, wenn er über den Wiederherstellungspunkt hinaus gedehnt wird.

Normalerweise wird es entweder brechen oder sofort brechen oder das Haar wird leblos liegen, weil es nicht einmal die Elastizität hatte, um sich in 5% -10% zu dehnen.

 

Pflege der Haarverlängerungen

 

Was können Sie tun, um einen weiteren Verlust der Zugeigenschaften zu verhindern?

Verstehen Sie die Einschränkungen des Haartyps oder der Haarverlängerungen, die Sie erwerben, und warten Sie sie entsprechend.

· Vermeiden Sie übermäßiges Kämmen und Stylen, besonders wenn das Haar nass ist.

· Wenn sich die Haare verheddern, verwenden Sie ein warmes Pflegebad, um die Haare zu entspannen. Dadurch wird die Reibung erheblich reduziert und Sie können die Verwicklungen langsam ausarbeiten.

· Scheuern Sie nasses Haar nicht mit einem Handtuch, tupfen Sie es und drücken Sie es vorsichtig zusammen, um die überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

· Wenn Sie keine andere Wahl hatten, als verwirrtes trockenes Haar mit nur einer Bürste und Entschlossenheit in den Griff zu bekommen, befeuchten Sie es, wenn Sie fertig sind, und lassen Sie es an der Luft trocknen. Wenn das Wasser verdunstet, haben die Fasern eine größere Chance, sich zu erholen und ihre ursprüngliche Struktur so weit wie möglich wiederherzustellen. Es ist sehr wichtig, dass sich die Haare erholen.